Endlich wieder Gottesdienste

Nach der Coronazwangspause starten am Sonntag, 07. Juni 2020, wieder Gottesdienste in der Friedenskirche

In den vergangenen Monaten haben sich Pastorin Anja Botta und Pastor Christian Schack auf verschiedenen Wegen an die Gemeinde gewandt. Gottesdienste wurden über das Internet gesendet, als mobile Kirche mit dem Lastenfahrrad sind sie durch die Dörfer gereist oder haben mit den Klappstuhlgottesdiensten unter freiem Himmel gefeiert. Regelmäßig wurden Predigtbriefe an vor allem ältere Menschen in der Gemeinde geschickt.

Jetzt öffnet auch die Friedenskirche wieder ihre Türen. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften sind die Gemeindeglieder wieder zu Gottesdiensten, sonntags ab 10.30 eingeladen.

Da der Gemeindegesang noch nicht erlaubt ist, sind für die nächsten Gottesdienste musikalische Highlights geplant. Am kommenden Sonntag wird die schwedisch-israelische Sängerin Miriam Sharoni singen. Die stimmlich beeindruckende Solistin ist vielen Siekern aus den musikalischen Gottesdiensten und Konzerten bekannt. Am 14.07. wird der Saxophonist Marc Löhrwald den Gottesdienst musikalisch bereichern.

Zurück